Entdecken

Übergabe des Werks "Schatten" von Micha Ullmann

Datum:
19. Mai 2019

Im Jahr 2006 wurde die Station „Schöpfung“ des israelischen Künstlers Micha Ullman auf dem Besinnungsweg eingeweiht. Es handelt sich um eine mächtige Stahlplatte, aus der ein lebensgroßer Baum ausgesägt wurde. Die deponierten ausgesägten Teile des Baumes werden auf dem Friedhof in Oeffingen verlegt. Die Einweihung dieses Kunstwerks „Schatten“ wird im Beisein des Künstlers im Rahmen eines kleinen Bürgerfestes unter Regie des Besinnungswegvereins begangen.

Veranstaltungsort

Friedhof Oeffingen
Geschwister-Scholl-Straße
70736 Fellbach

Kontakt

Besinnungsweg Fellbach e.V.
Geschiwster-Scholl-Straße 20
70736 Fellbach

www.besinnungsweg-fellbach.de/index.php

Preise & Termine

kostenlose Veranstaltung

Eintritt frei

  • 19.05.2019 (11:00 Uhr)