• fb-hs-aussen2_1
    fb-hs-aussen2_1
Entdecken

Verfolgung Homosexueller im Nationalsozialismus

Datum:
27. Januar 2019
Preis:4,00

2019 ist der Gedenktag in Baden-Württemberg erstmals den Menschen gewidmet, die wegen ihrer gleichgeschlechtlichen Liebe und Sexualität ausgrenzt und verfolgt wurden. Zwei Führungen durch die Dauerausstellung und durch eine Sonderausstellung im »Hotel Silber«:

15 Uhr: Führung durch die Dauerausstellung im »Hotel Silber« mit Ausstellungskurator Friedemann Rincke und Ralf Bogen, AG Vielfalt der Initiative »Hotel Silber« e. V.


16 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung im »Hotel Silber«
»Und trotzdem... – Lesben im Nationalsozialismus« durch Janka Kluge (VVN Baden-Württemberg)

Treffpunkt: Besucherinformation »Hotel Silber«.
Kosten: zusammen 4 €


Kooperation mit dem Theaterhaus Stuttgart, der Initiative »Hotel Silber«, der Stolperstein-Initiative Stuttgart, dem Stadtjugendring Stuttgart, der IG CSD Stuttgart, der Weissenburg und weiteren LSBTTIQ-Vereinen.

Veranstaltungsort

"Hotel Silber" - Eine Ausstellung zu Polizei und Verfolgung
Dorotheenstraße 10
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 212 4040

www.geschichtsort-hotel-silber.de

Kontakt

Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 16
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 212 39 89
Fax: +49 (0) 711 212 39 59

www.hdgbw.de

Preise & Termine

4,00
  • 27.01.2019 (15:00 Uhr)