• schlossmatinee-32_19217_was-hat-die-erde-schoenstes_c-winter-m-lemke-f-rensch
    schlossmatinee-32_19217_was-hat-die-erde-schoenstes_c-winter-m-lemke-f-rensch
Entdecken

Schlossmatinee IV: Was hat die Erde Schönstes?

Datum:
19. Februar 2017

Der Schlussvers von Karl Joseph Simrocks Gedicht ‚Auf dem See‘ gibt das Motto des Programms. Was hat die Erde Schönstes? Es erklingt in Brahms‘ Vertonung. Zuerst die Pracht der Natur: in Sololiedern von Schubert und Strauß werden ihre Formen und Farben in den Jahreszeiten, tags und nachts, auf Feld und Flur, zu Wasser, zu Land hörbar. Natürlich die Liebe zwischen Mann und Frau: vielfältig thematisiert bei Mendelssohn und Schumann. Auch die Vergänglichkeit: die Freude und das Leid, die sie bringt. Selbstverständlich die Musik: in Facetten leuchtend bei Mozart und Purcell. Dies und noch mehr, gespiegelt in Liedern und Duetten von Cornelia Winter – Sopran, Markus Lemke – Bass-Bariton und Fred Rensch – Klavier.

Veranstaltungsort

Klinikum Schloß Winnenden/ Andachtssaal
Schloßstraße 50
71364 Winnenden

Veranstalter

Stadt Winnenden, Amt für Schulen, Kultur und Sport
Torstraße 10
71364 Winnenden

Telefon: 07195/13-141

Preise & Termine

kostenlose Veranstaltung
  • 19.02.2017 (11:00 Uhr)

Lage & Anreise

Anreise

Klinikum Schloß Winnenden/ Andachtssaal

Schloßstraße 50, 71364 Winnenden

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Schloßstraße 50, 71364 Winnenden

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS