• Thomas Wördehoff, © Reiner Pfisterer
    Thomas Wördehoff, © Reiner Pfisterer
Entdecken

Festspiel-Leiter Thomas Wördehoff

Kino, Literatur oder Filet vom Würzbachtal-Saibling – Thomas Wördehoff, der Leiter der Ludwigsburger Schlossfestspiele, ist in kultureller und in kulinarischer Hinsicht ein Genießer und kennt sich bestens aus in der Region Stuttgart. Hier teilt er seine Bestenliste!

"Seit ich die Ludwigsburger Schlossfestspiele leite, lebe ich auch hier und muss einfach sagen: Ludwigsburg ist die 'Perle des Schwabenlandes': die schönste Stadt außerhalb Venedigs – und südlich von Heidelberg. Wer hier herkommt, sollte – außer unseren Festspielen – das Scala Theater besuchen, das nicht nur vielseitige Veranstaltungen bietet, sondern darüber hinaus eine wunderbare Atmosphäre im ehemaligen Kinosaal von anno Tobak. Empfehlenswert in der Region sind aber auch das Literaturmuseum in Marbach und das Kunstmuseum in Stuttgart – letzteres schätze ich aufgrund der großartigen Ausstellungspolitik, die Ulrike Groos dort betreibt. Hervorragende Küche bieten Burkhard Schork im Gasthof Friedrich von Schiller in Bietigheim-Bissingen und Vincent Klink in der Wielandshöhe in Stuttgart."

Persönliche Tipps von Thomas Wördehoff


Gasthof Friedrich von Schiller

Gasthof Friedrich von Schiller in Bietigheim-Bissingen


An lauen Sommerabenden liegt leises Stimmengemurmel über dem idyllischen kleinen Marktplatz von Bietigheim-Bissingen. Dann serviert Alain-Ducasse-Schüler Burhard Schork Feinschmeckern von nah und fern auch open air seine delikaten mediterran-schwäbischen Speisen.

mehr erfahren

Sternekoch Vincent Klink in seinem Restaurant Wielandshöhe

Restaurant Wielandshöhe


Erlesenste Sterneküche mit atemberaubendem Blick über Stuttgart als Beilage. Kulinarische Experimente sind hier weniger zu erwarten, dafür traditionsreiche Gerichte aus hochwertigsten Produkten von handverlesenen Erzeugern. Hier zählt das „Echte und Gute“, wie Spitzenkoch Vincent Klink selbst sagt. Das lässt sich auch Thomas Wördehoff gerne schmecken …

mehr erfahren

Kunstmuseum Stuttgart, © Kunstmuseum Stuttgart, Foto: Dirk Wilhelmy

Kunstmuseum Stuttgart


Der gläserne Würfel direkt am Schlossplatz ist eines der markantesten Bauwerke Stuttgarts und entfaltet seine ganze Wirkung bei Dunkelheit in kompletter Erleuchtung. Im Inneren werden in einem stillgelegten Tunnel hochkarätige Werke nicht nur der Klassischen Moderne und zeitgenössischen Kunst gezeigt.

 

mehr erfahren

Literaturmuseum der Moderne in Marbach

Literaturmuseum der Moderne Marbach


Nirgendwo gäbe es einen besseren Platz für eines der renommiertesten Literaturmuseen als in Marbach, der Geburtsstadt Friedrich Schillers. In direkter Nachbarschaft zum Schiller-Nationalmuseum kann man hier stundenlang in Manuskripten, Briefen, Fotoalben schwelgen, und das in preisgekrönter Architektur.

mehr erfahren

Scala Theater Ludwigsburg

Scala Theater Ludwigsburg


Beinahe unverändert seit den 1950er-Jahren: Thomas Wördehoff liebt das Scala in Ludwigsburg, einen Sehnsuchtsort für Kino-Nostalgiker mit kleiner, aber feiner Filmauswahl und regelmäßigen Theaterveranstaltungen.

mehr erfahren

Ludwigsburger Schlossfestspiele, © Reiner Pfisterer

Ludwigsburger Schlossfestspiele


Eine feste Größe in der Festspiellandschaft. Alljährlicher Höhepunkt ist, wenn sich beim „Klassik Open Air & Feuerwerk“ ein funkelnder Lichterregen im Wasser des Seeschlosses Monrepos spiegelt und der weiche Sommerwind gemeinsam mit der fulminanten Musik eine leichte Gänsehaut bei den Zuhörern erzeugt …

mehr erfahren