Standseilbahn & Zacke

Wer in Stuttgart auf bequeme Art und Weise die Höhenmeter überwinden möchte, der kann dies mit diesen beiden besonderen Fortbewegungsmitteln tun!

Standseilbahn

Die Fahrt mit der Stuttgarter Standseilbahn ist immer ein besonderes Erlebnis, denn die Fahrzeuge und Anlagen befinden sich immer noch im Originalzustand aus den 1920er Jahren! Innerhalb von vier Minuten bringen euch die historischen Teakholzwagen, die nach dem Gewichtsausgleichsprinzip betrieben werden, vom Großstadttrubel in die Naturidylle und andersrum.

Zacke

Neben der Standseilbahn hat Stuttgart auch eine Zahnradbad - liebevoll auch “Zacke” genannt - vorzuweisen. Diese überwindet seit 1884 eine extreme Steigung von bis zu 18,8 Prozent! Heute gehört Stuttgarts Zahnradbahn zu den vier letzten ihrer Art in Deutschland. Eine Fahrt vom Marienplatz nach Degerloch lohnt sich auf jeden Fall, da die Strecke atemberaubende Panorama-Ausblicke auf den Talkessel bietet.