• Linsen und Spätzle, © Stuttgart-Marketing GmbH
    Linsen und Spätzle, © Stuttgart-Marketing GmbH
Entdecken

Linsen & Spätzle

Linsen und Spätzle - das Traditionsgericht der schwäbischen Küche. Mit Saitenwürsten ein absoluter Klassiker. Nicht vergessen: Essig und Senf zum Abschmecken am Tisch bereitstellen!

Rezept für Linsen und Spätzle
Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Tellerlinsen
  • 80 g Speckwürfel
  • 400 ml Fleischbrühe
  • 60 ml Rotweinessig
  • 50 g Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 l Trollinger
  • 1 Zwiebel


Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

Am nächsten Tag die Zwiebel fein würfeln und in Öl zusammen mit den Speckwürfeln glasig schwitzen. Die abgeschütteten Linsen und Tomatenmark dazugeben, sowie das Mehl. Die Mehlschwitze mit dem Rotwein ablöschen und mit Fleischbrühe aufgießen. Die Linsen etwa 30 Minuten weich garen.
Mit Essig, Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken.

Mit Petersilie bestreuen, und mit in Butter geschwenkten Spätzle und 1 Paar Saitenwürste servieren.