Nachhaltige Produkte aus Stuttgart

Die Region der Tüftler und Denker lässt auch den Bereich Nachhaltigkeit nicht aus - zum Glück wie wir finden. So blicken wir auf bereits etablierte und bekannte Marken, aber auch auf kleine Start-Ups, welche auf die unterschiedlichen Nachhaltigkeitsaspekte wert legen. Wir präsentieren euch im Folgenden unsere eigene persönliche Auswahl an Produkten, welche sich nicht nur zum Ausprobieren, sondern auch als super Geschenkidee eignen!

ChillChoc

Eine leckere Alternative zum Kakao bietet euch die Stuttgarter ChillChoc. Der Anti-Stress Kakao ist nicht nur super lecker, sondern auch 100% vegan, natürlich, bio-zertifiziert und enthält sogar weniger Zucker als die handelsüblichen Trinkschokoladen. Übrigens: seit neuestem gibt es von den Machern des ChillChoc die erste Hanfmilch Deutschlands - hemi.

Duschbrocken

Große Bekanntheit erlangt haben die zwei Gründer und Erfinder des “Duschbrocken” in einer deutschen TV-Sendung, überzeugt haben sie aber dann anschließend mit ihrem Produkt. Der Duschbrocken, direkt in einer handlichen FAIRpackung, mit welcher sich das Seifenstück perfekt transportieren lässt. Erhältlich in unterschiedlichen Duftvarianten, sind die Duftbrocken 100% plastikfrei und machen beim Duschen Spaß! https://duschbrocken.de/ 

Weleda

Weleda ist über die Grenzen hinaus bekannt für ihre fantastischen Naturkosmetikprodukte. Bei deren Herstellung achtet das in Schwäbisch Gmünd ansässige Unternehmen auf die Verwendung von biologisch-dynamischen Anbau, den Verzicht von Pestiziden und den sparsamen Umgang mit Wasser.

Speick

Naturkosmetik ist nicht nur super für die Haut, sondern auch für die Umwelt! Das Unternehmen Speick ist seit Jahren ein Vorreiter bei der Herstellung von natürlichen und ökologischen Seifen und Kosmetikprodukten. 

Bio-Weingüter

Stuttgart ist eine Weinregion. Bei uns gehen die Weinberge sogar bis in die Innenstadt. Da dabei natürlich auch das Thema Nachhaltigkeit im Anbau etc. aufkommt, ist fast schon selbstverständlich. Unter anderem haben sich zwei Weingüter explizit für den “Bio”-Weg entschieden, das Weingut Heid und das Weingut Häußermann, welches sogar Demeter-Qualität anbietet.