• Remstal Schlemmer Menü 2016
    Remstal Schlemmer Menü 2016
  • Remstal Schlemmer Menü 2016
    Remstal Schlemmer Menü 2016
  • Remstal Schlemmer Menü 2016
    Remstal Schlemmer Menü 2016
Entdecken

Remstal Schlemmer Menü

Buchbar:
Freitag, 16.09.2016 bis Sonntag, 16.10.2016
Preis:ab 35,00 Jetzt anfragen

„Das Beste zum Schluss“ unter diesem Motto servieren hervorragende Küchen des Remstals ihr persönliches Herbsthighlight: kulinarischer Hochgenuss in vier Gängen mit dem Remstal Schlemmer-Menü von 16. September bis 16. Oktober

Am Freitag, 16. September startet der Tourismusverein Remstal-Route wieder seine über die Grenzen der Region hinaus beliebte Herbst-Aktion. Bis zum 16. Oktober servieren 22 Gastronomen zwischen Fellbach und Essingen ihren Gästen ein wie immer viergängiges Menü zum Genusspreis von 35 Euro.

Die eingefleischten Genießer stehen bereits schon in den Startlöchern: Die Küchenmeister der Remstal-Route haben für diese Aktion wieder ihre Kreativität unter Beweis gestellt. Ob hausgemachte Wildmaultaschen, zweierlei vom Bachsaibling, Frischlingsbraten oder flambierte Zwetschgen, das Schlemmerangebot lässt keine Wünsche offen. Aber auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten, denn in der Traube Grunbach, im Rössle in Urbach, in der Krone Beutelsbach und im Strümpfelbacher Hirsch wird neben der fleischhaltigen Variante auch jeweils ein vegetarisches Menü serviert.

Passend zu den Gerichten wird auf Wunsch eine Dreier-Weinprobe – natürlich mit Weinen aus dem Remstal - im 0,1 l-Glas zum Preis von 10 Euro angeboten.

Treue Stammkundschaft, aber auch immer mehr Gäste aus der weiteren Region nutzen oft mehrfach die außergewöhnliche Vielfalt der gebotenen Gerichte und stimmen sich so kulinarisch auf den Herbst ein, denn das Angebot an frischen Zutaten aus Wald, Flur und Keller ist so reichhaltig wie zu keiner anderen Jahreszeit. Und diese Frische kann man schmecken, ebenso wie die ausgeprägte Gastfreundschaft der Remstal-Gastronomen.

Flyer Remstal Schlemmer Menü (pdf, 664,39 KB)

Leistungen & Preise

  • Viergängiges Menü zum Genusspreis von 35 Euro
  • Passend zu den Gerichten wird auf Wunsch eine Dreier-Weinprobe – natürlich mit Weinen aus dem Remstal - im 0,1 l-Glas zum Preis von 10 Euro angeboten.
ab 35,00 Vier-Gang-Menü p.P.

Zeitraum:
16. September - 16. Oktober 2016

Kosten:
Viergängiges Menü zum Genusspreis von 35 Euro
Passend zu den Gerichten wird auf Wunsch eine Dreier-Weinprobe – natürlich mit Weinen aus dem Remstal - im 0,1 l-Glas zum Preis von 10 Euro angeboten

Veranstaltungsort:
diverse Restaurants und Gasthöfe im Remstal

Veranstalter:
Tourismusverein Remstal-Route e.V.
Endersbacher Bahnhof
Bahnhofstraße 21
71384 Weinstadt

Tel.: 07151/276 50 47

Termine & Verfügbarkeit

  • Freitag, 16.09.2016 bis Sonntag, 16.10.2016

Lage & Anreise

Anreise

Remstal

Bahnhofstraße 21, 71384 Weinstadt

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Bahnhofstraße 21, 71384 Weinstadt

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS