• Stuttgarter Markthalle Spezial
  • Markthalle Stuttgart
    Markthalle Stuttgart
Entdecken

"Stuttgarter Markthalle Spezial - Hinter die Kulissen"

Buchbar:
Dienstag, 01.01.2019 bis Dienstag, 31.12.2019
Preis:ab 137,00 Jetzt anfragen

Der Jugendstilbau mit einer Konstruktion aus Stahlbetonträgern und einer von einem Glasdach überspannten Halle steht schon lange unter Denkmalschutz. Aber lebendig ist die Markthalle wie eh und je. Täglich werden hier Waren aus aller Welt angeboten – die Stuttgarter lieben ihre Markthalle und kommen hierher zum Einkaufen, sich treffen, zum Schwätzen oder die tolle Gastronomie zu genießen. Im Jahr 2014 feierte die Markthalle ihr 100 jähriges Bestehen. Bei dieser Tour im Jubiläumsjahr können Sie auch einen Blick in den Keller der Markthalle werfen.

Leistungen & Preise

  • Führung durch die Stuttgarter Marthalle
  • Blick in den Keller der Markthalle
ab 137,00Kosten pro Gruppe

Buchbar:
Montag-Donnerstag von 08-18.00 Uhr, mit optionaler Verkostung.
Freitag im Zeitraum von 08.00 – 11.00 Uhr ohne Verkostung
Samstag von 08.00 - 10.00 Uhr ohne Verkostung.
Samstagsführungen sind spätestens bis 2 Wochen vor Termin buchbar.
Während der Zeit des Weihnachtsmarktes ist eine Führung in der Markthalle von Mo-Do. nur mit Beginn bis spätestens 12 Uhr möglich.

Kosten:
Stadtführerhonorar, Rundgang, deutsch   € 137,-
(Für vermittelte Leistungen wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen)

Verkostung an 3 Ständen, pro Person  € 9,80 inkl. MwSt.
Bitte beachten Sie, dass sich die maximale Teilnehmerzahl bei Buchung der Verkostung auf 15 Personen pro Stadtführer reduziert.
Ab 16 Personen muss in diesem Fall ein zweiter Stadtführer gebucht werden.

Dauer:
ca. 2 Stunden

Treffpunkt:
Markthalle Sporerstraße, vor dem Eingang zum Geschäft Merz und Benzing

Höchstteilnehmerzahl:
20 Personen pro Stadtführer.
Ab 21 Personen wird ein 2. Stadtführer eingesetzt.

weitere Sprachen:
Englisch, Französisch, Italienisch

Angebot freibleibend vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

Termine & Verfügbarkeit

  • Dienstag, 01.01.2019 bis Dienstag, 31.12.2019