Musikszene: Clubs und Festivals

Max Herre. Pur. Cro. Philip Poisel. Die Fantastischen Vier, natürlich. Aber auch Die Nerven und Die Orsons. Um nur ein paar wenige Musiker und Bands zu nennen, die aus der Region Stuttgart kommen und hier berühmt geworden sind. Mit den Fantastischen Vier wurde Stuttgart vor allem als Wiege des deutschen HipHop bekannt. Heute kann die Populäre Musik in der Region Stuttgart treffend mit einem einzigen Wort beschrieben werden: Vielfalt. Bei intimen Konzerten in kleinen Clubs mit Wohnzimmeratmosphäre, großen Festivals mit internationalen Stars oder ganz nebenbei bei einem der Stadtfeste lassen sich immer neue musikalische Entdeckungen machen – und das für jeden Geschmack! Klicken Sie sich durch unsere Auswahl...

Kunstszene (Galerien/Kunstareale)

Natürlich gibt es in der Region Stuttgart die ganz großen Namen der Kunstgeschichte zu sehen. Es gibt aber noch so viel mehr! Abseits der großen, etablierten Museen und Ausstellungshäuser hat sich auch eine vielseitige und selbstbewusste junge Kunstszene entwickelt. Auf alten Industriegeländen sind in temporärer Zwischennutzung Atelier- und Ausstellungsräume entstanden. Galerien eröffnen an verschiedenen Orten immer wieder neu. Aber auch traditionsreichere Einrichtungen bieten Künstlern Raum für Experimente. Hier finden Sie einige Kunst-Orte, die darauf warten, entdeckt zu werden!

Filmszene Stuttgart

Cineastes and film fans get their money's worth in the Stuttgart region. Not only do people go to the cinema here more often than in comparable cities. Above all, films are also made here - visual effects for international productions are created on a grand scale in the region's animation studios. Every year, animators from all over the world come to Stuttgart for the International Festival of Animated Film (ITFS) to present their work. Stuttgart residents especially love the festival's free open-air cinema in the middle of the city on Schlossplatz, which shows films on the big screen until late in the evening.

Throughout the year, there are numerous other festivals that make the Stuttgart region a film hotspot: Bollywood is a guest in Stuttgart during the Indian Film Festival, the French Film Days show the latest productions from the neighbouring country in Tübingen and Stuttgart, and the Stuttgart Film Winter focuses on experimental films. And that's not all - how about an evening at the drive-in cinema, for example?

In­di­sches Film­fes­ti­val Stutt­gart

Stuttgart

Details

Film­schau Ba­den-Würt­tem­berg

Stuttgart

Details

In­ter­na­tio­na­les Trick­film-Fes­ti­val Stutt­gart

Stuttgart

Details

Fran­zö­si­sche Film­ta­ge Tü­bin­gen | Stutt­gart

Tübingen

Details

In­dia­ner & Inu­it: Das Nord­ame­ri­ka-Fes­ti­val

Konstanz

Details

Tanzszene

Die Region Stuttgart hat eine äußerst lebendige Tanzszene mit langer Tradition: Stuttgart machte schon im 18. Jahrhundert mit großen Tanzmeistern von sich reden. In den 1960er-Jahren sorgte der berühmte Choreograph John Cranko für das „Stuttgarter Ballettwunder“ und machte die Stadt damit zu einem wahren Hotspot für Tänzer und Publikum aus aller Welt. Kein Wunder, dass es hier heute neben den beiden festen Ensembles Stuttgarter Ballett und Gauthier Dance auch eine große und innovative freie Szene und viele hochkarätige Tanz-Festivals gibt!

Unternehmer und Kunst

Kunst und Wirtschaft ergänzen sich in der Region Stuttgart ganz ausgezeichnet: Zahlreiche Unternehmer engagieren sich für Kunst oder machen Ihre eigenen hochkarätigen Kunstsammlungen für die Öffentlichkeit zugänglich. Und sorgen so rund um Stuttgart für eine beeindruckende Vielfalt in der Ausstellungslandschaft!

Jazz in der Region Stuttgart

Zum Jazz haben die Bewohner der Region Stuttgart eine ganz besonders innige Beziehung. Und das schon lange – nach dem zweiten Weltkrieg ging der Radiosender des in Stuttgart stationierten US-Militärs „AFN“ auf Sendung und brachte den Jazz direkt in die Stuttgarter Wohnzimmer. Zahlreiche Jazzclubs entstanden, die Jazzgrößen wie etwa den Pianisten Wolfgang Dauner hervorbrachten. Heute gibt es in der Region große Jazzfestivals wie die im Sommer auf dem Schlossplatz stattfindenden Jazzopen, die internationale Stars wie Diana Krall, Jamie Cullum oder Gregory Porter anziehen. Aber besonders auch die Jazzclubszene der Region ist vielfältig wie nie zuvor und bietet Abend für Abend Jazz vom Feinsten!