Stuttgart für Zuhause

Egal ob Staatsgalerie, Karlshöhe, Automobilmuseum oder eben Zuhause - Stuttgart ist überall schön! In den nächsten Wochen heißt es nun wieder, eure Kontakte auf ein Miminum zu beschränken, um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken. Um euch die Zeit in den eigenen vier Wänden zu erleichtern, hier unsere Must-Dos, wie ihr Stuttgart von der Couch aus genießen könnt. 

Unternehmt eine virtuelle Stadtführung!

Auf unserem YouTube-Kanal finden sich die unterschiedlichsten Videos aus unserer schönen Region Stuttgart. Besonders empfehlen können wir euch unsere virtuellen Stadtführungen in 360° - und das ganz entspannt von Zuhause aus. 

Hört euch Stuttgarter "Klassiker" an

Was bringt Stuttgart besser nach Hause als Stuttgarter Künstler wie Max Herre, Freundeskreis und die Fantastischen Vier? Und übrigens: „Erste Liebe“ eignet sich auch hervorragend, um nebenher die Bilder auf unserem Instagram-Kanal durchzuschauen!

DIY: Stuttgart Adventskalender

Bastelt euch die Welt, wie sie euch gefällt! Die Stuttgarter Kreativ- und Produktwelt bietet euch die perfekte Grundlage für einen selbstgebastelten Adventskalender! Egal ob bekannte Marken oder kleine und nachhaltige Start-Ups - hier ist von allem was dabei! So könnt ihr euch bei den 24 Türchen zwischen Stuttgart Mützen, Duschbrocken, Chillchoc, RitterSport, einem leckeren Gin, diversen Weinsorten und ganz viel mehr entscheiden! 

Bestellt bei euren Lieblingsrestaurants!

Lust auf frische Käsespätzle? Hier findet sich eine Auswahl an schwäbischen Restaurants, welche allerhand Köstlichkeiten direkt vor die Haustüre liefern oder zum Abholen bereitstellen. Und für den Nachtisch könnt ihr euch hier inspirieren lassen! Denn einige Stuttgarter Cafés bieten ihre leckeren Kuchen und Köstlichkeiten auch zum Liefern und Abholen an! #supportyourlocals

Erlebt Kultur Zuhause

Die Stuttgarter Kulturinstitutionen bieten seit März unterschiedliche virtuelle Rundgänge und Online-Führungen an. So lässt sich das Museum schnell in die eigenen vier Wände holen. Auch die Darstellenden Künste haben ein spannendes Angebot für Zuhause – zum Beispiel Videos und Mitschnitte von Proben und Aufführungen. Hier geht's zu den kostenlosen Angeboten!

Entdeckt unsere Stuttgart-Webcams

Das Wetter ist so schön und die Gedanken drehen sich nur noch darum, wie der Schlossplatz gerade in der Sonne glänzt und glitzert? Da schaffen die Webcams Abhilfe – am besten den ganzen Tag laufen lassen und sich gedanklich an den Schlossplatz setzen! Hier geht's zur Übersicht. Übrigens: Die Webcams eignen sich auch hervorragend um die Auslastung der Königstraße zu checken, bevor ihr euch in die Innenstadt wagt. 

Schwäbisch kochen

Die bestellten Spätzle waren so gut, da müsst ihr sie direkt nachkochen? Dazu selbstgemachte Maultaschen oder ein leckerer Kartoffelsalat – da läuft einem direkt das Wasser im Mund zusammen! Wir haben hier ein paar schwäbische Rezepte für euch zur Inspiration und zum Nachkochen zusammengestellt.

Kauft Gutscheine!

Euer Lieblingscafé oder die Stammbar um die Ecke - die Gastronomie hat stark mit den Maßmahmen zur Eindämmung der Pandemie zu kämpfen. Doch auch  Einzelhändler, wie der gemütliche Buchladen in eurem Viertel, die kleine, individuelle Boutique und viele mehr bekommen die Auswirkungen zu spüren. Unterstützt jetzt die lokalen Dienstleister, Händler und Gastronomie und kauft lokal ein oder helft euren Lieblingsorten durch den Erwerb eines Gutscheines oder  mit einer kleinen Spende! 

Digitales Wine-Tasting

Mit neu erlernten Weinkenntnissen kann man in der Post-Corona-Zeit auf jeden Fall punkten – insbesondere mit Expertise über regionale Weine! Die Winzer aus der Region Stuttgart laden euch zur Online-Weinprobe ein. Einfach die entsprechenden Weine im Voraus bestellen, Stream anschalten und los probieren.  Die meisten Tastings lassen sich auch im Nachhinein auf YouTube anschauen, so ist man zeitlich flexibel. Mehr Infos dazu gibt's hier.

Stuttgart goes Hollywood

Hollywood vielleicht nicht ganz – aber öffentlich-rechtliches Fernsehen auf jeden Fall. Einfach mal die Mediatheken nach Folgen des Stuttgart-Tatorts oder der SOKO Stuttgart durchsuchen. Das ist eine virtuelle Stadtführung mit Unterhaltungswert – und ein paar Brocken schwäbisch werden auch gesprochen.

Und zu guter Letzt: Don't forget: #supportyourlocals!