Geologischer Pfad - Remshalden

Der Geologische Pfad führt von Grunbach nach Buoch und optional mit weiteren Stationen weiternach Winnenden. Die anspruchsvolle Wanderung durch Wald, Weinberge, Geotope sowie vorbeian zahlreichen Aussichtspunkten kann sowohl als Strecken- als auch als Rundwanderung wiederzurück nach Grunbach gegangen werden. Über Asphalt und Waldwege führt sie durch diegeologischen Formationen des Mittleren und Oberen Keuper, der vor etwa 230 Millionen Jahrendurch wechselnde Ablagerung von Sanden und Tonen in einem binnenländischen Beckenentstanden ist. Er bietet einen besonderen Einblick in die Geologie und Landschaftsgeschichte desKeuperberglandes. Die 18 Stationen führen durch die Schichten des Keuper und erläutern diegeologischen Besonderheiten und die Entstehung der heutigen Landschaft. Entlang des Pfadeskönnen die einzelnen Schichten betrachtet werden. Vorbei an ehemaligen Steinbrüchen sowie anBachläufen, an denen Gesteine zutage treten, geben Informationstafeln jeweils Erläuterungen zuden Eigenschaften der unterschiedlichen Gesteinen, ihre Entstehung und Bedeutung für denMenschen. Zusätzlich werden an einer bodenkundlichen Station die Zusammensetzung undHorizonte unterschiedlicher Böden gezeigt. In Buoch wird außerdem die Geschichte derWasserversorgung des Dorfes und die Bedeutung der Quellen und Brunnen thematisiert.