Neckartal-Radweg

Wegequalität: überwiegend asphaltierte Wege, teilweise unbefestigte Waldwege

Steigungen: die Route ist nahezu steigungsfrei

Verkehr: überwiegend ruhig, teilweise verläuft die Route entlang von Bundesstraßen

Eignung für Kinder oder Ungeübte: geeignet

Naturerlebnis: das abwechslungsreiche Neckartal; das Naturschutzgebiet Felsengärten bei Hessigheim; der Odenwald

Kulturangebot: die historischen Städte Rottweil, Rottenburg, Tübingen und Heidelberg; Mercedes Benz-Museum in Stuttgart; das Residenzschloss Ludwigsburg; Marbach am Neckar mit Schillers Geburtshaus, Schiller-National-Museum und Literaturmuseum der Moderne; Besuchersalzbergwerk in Bad Friedrichshall; die Kaiserpfalz Bad Wimpfen; Burg Guttenberg mit Greifvogelwarte in Neckarmühlbach, Schloss Heidelberg mit der romantischen Altstadt und die Quadratestadt Mannheim.