Tälerrunde um Bad Liebenzell

Wir beginnen unsere Nordic-Walking-Tour am Bahnhof von Bad Liebenzell und gehen rechts in den Kurpark, den wir bis zu seinem Ende durchlaufen. Bad Liebenzell liegt in einer sonnigen Erweiterung des Nagoldtals. Markantes Wahrzeichen ist die Burg aus dem 13. Jahrhundert. Wir kreuzen rechts die B463 und walken ein Stück an der Verbindungsstraße Bad Liebenzell/Beinberg entlang, bevor wir links in einen mit blauer Raute markierten Wirtschaftsweg ins Kollbachtal abzweigen. Wir gehen immer neben dem Bach bis zur Kollbachbrücke, dann weiter zum Kollbrunnen. Von dort walken wir steil bergauf auf dem Goldschmiedweg nach Zainen und erreichen einen Wanderparkplatz. Wir folgen nun der Ausschilderung der Tour „4“ zur Kohlplatte mit ihrer Schutzhütte, queren die Straße und walken zum Sportplatz. Weiter geht es zum Rastplatz am Rohrbrunnen, von dort führt uns die Wegmarkierung mit der gelben Raute zur Maisenbacher Sägmühle. Durch das wildromantische Lengenbachtal kommen wir wieder zum Bad Liebenzeller Bahnhof zurück.