• Eduard Mörike
    Eduard Mörike
Entdecken

Gruppenführung "Eduard Mörike – ein schwäbischer Dichter"

Buchbar:
Dienstag, 01.01.2019 bis Dienstag, 31.12.2019
Preis:ab 170,00 Jetzt anfragen

Nach außen hin schien der große schwäbische Dichter Eduard Mörike ein beschauliches Biedermeier-Dasein zu führen, was sich auch in seinen romantischen, listig-humorvollen und zugleich abgründigen Werken niederschlug. Doch im Alltag plagten den schwermütigen Poeten, der vor seiner frühen Pensionierung den ungeliebten "Brotberuf" des Vikars ausübte, oft familiäre Sorgen, gesundheitliche Probleme, instabile Liebes- und Ehebeziehungen sowie Existenzängste, sich als freier Schriftsteller durchzuschlagen.

Dies und vieles mehr können Sie bei dieser Führung über die sesshafte und zugleich unruhige Dichterpersönlichkeit Mörike erfahren, der seinerzeit in Stuttgart und dem näheren Umkreis ungewöhnlich häufig umgezogen ist.

Leistungen & Preise

  • Erfahren Sie bei dieser Führung interessante Details und Anekdoten aus dem Leben der sesshaften und zugleich unruhigen Dichterpersönlichkeit Mörike
ab 170,00Kosten pro Gruppe

Kosten:    
Stadtführerhonorar, Rundgang, deutsch:   € 170,-
(Für vermittelte Leistungen wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen)

Dauer:    
2 - 2,5 Stunden

Treffpunkt:
U-Bahn Haltestelle „Berliner Platz“ (Liederhalle), mit U9 Richtung Vogelsang/Botnang oder U14 Richtung Heslach von HBF

Höchstteilnehmerzahl:
25 Personen pro Stadtführer
26.-30. Person zzgl. € 6,- p.P. zum Basispreis
Ab 31 Personen wird ein 2. Stadtführer eingesetzt.

weitere Sprachen:
nur Deutsch

Angebot freibleibend vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

Termine & Verfügbarkeit

  • Dienstag, 01.01.2019 bis Dienstag, 31.12.2019