Deutsches Landwirtschaftsmuseum Stuttgart

Kommen Sie mit auf einen einzigartigen Rundgang durch die Geschichte der Landwirtschaft!

Auf insgesamt 5.700 Quadratmetern zeigt das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Hohenheim die Entwicklung vom einfachen ackerbaulichen Gerät hin zur modernsten Agrartechnik. Hier erfahren Sie, wie technische Innovationen die Arbeitsbedingungen der Bauern veränderten - und so die Ernährung der Bevölkerung gesichert werden konnte. Faszinierend: Historische Landmaschinen und Schlepper, die liebevoll restauriert wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Themen der Ausstellung:

  • Melken und Milchverarbeitung
  • Erntetechnik
  • Sämaschinen
  • Flachssammlung
  • Agrartechnik
  • Dampfpflüge
  • einzig noch erhaltene Mechwart Bodenfräse

Weiterer Ausstellungsbereich:
Filderhauptstraße 179
70599 Stuttgart

Öffnungszeiten

Sommersaison (1. April bis 31. Oktober):

Dienstag bis Freitag 10:00–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag 10:00–17:00 Uhr

Wintersaison (1. November bis 31. März):

Sonn- und Feiertag 10:00–17:00 Uhr

StuttCard Vorteil

Ihr Rabatt hier: Eintritt frei

Lage & Kontakt

Deutsches Landwirtschaftsmuseum
Garbenstraße 9A
70599 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB