Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 24.11.2021 die Alarmstufe II innerhalb des Corona-Warnsystems.

Damit ist der Zutritt überwiegend nur noch gemäß der 2 G - Regelung (Genesen oder vollständig geimpft) zulässig. Teilweise gilt auch bereits die 2 G+ - Regelung (Genesen oder vollständig geimpft, jeweils zusätzlich mit tagesaktuellem, negativen Schnell- oder PCR-Test):

- Öffentliche Veranstaltungen (z.B. Theater, Oper, Konzert): 2G+
Kultureinrichtungen (z.B. Museum, Galerie): 2G
- Beherbergung: 2G
- Messen / Ausstellungen / Kongresse: 2G
- Gastronomie: 2G, für Gastronomie im Freien 3G mit PCR-Test
- Freizeiteinrichtungen (z.B. Tierparks, Bäder): 2G
- Körpernahe Dienstleistungen: 2G+ (Ausnahme: Friseure und Barbershops 3G mit PCR-Test)
Einzelhandel: 3G (Ausnahme: 7-Tage Inzidenz an 2 aufeinanderfolgenden Tagen > 500. Dann gilt 2G). Ausgenommen sind alle Geschäfte der Grundversorgung (z.B. Lebensmittel, Drogerie)
 

Eine kompakte Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier

Gedenkort Killesberg

Mit der Reichsgartenschau 1939 wandelte sich der ehemalige Steinbruch in ein Naherholungsgebiet Stuttgarts. Doch schon 1941 wurden die Messe- und Ehrenhalle missbraucht als Sammellager für jüdische Mitbürger und Mitbürgerinnen aus dem ganzen Land, von wo sie zum Inneren Nordbahnhof gebracht und von dort in die Vernichtungslager im Osten deportiert wurden. Hieran erinnert ein 1962 errichteter Gedenkstein – 2013 von der Künstlerin Ülkü Süngün zum Gedenkort erweitert.

Öffnungszeiten

Immer zugänglich.
 

Lage & Kontakt

Gedenkort Killesberg
Am Kochenhof 16
70192 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB