• Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
    Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
  • Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
    Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
  • Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
    Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
  • Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart, © Staatliche Schlösser und Gärten
    Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart, © Staatliche Schlösser und Gärten
  • Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
    Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart
Entdecken

Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart

Württembergstraße 340, 70327 Stuttgart

Die Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart wurde von König Wilhelm I. als ewiger Liebesbeweis für seine jung verstorbene Gattin Katharina erbaut. Das Baudenkmal mit seiner charmanten Architektur gilt daher vielen Liebenden als romantischster Ort des Landes - mit einem herrlichen Blick über Stuttgart.

Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in exponierter Lage oberhalb des Neckartals und wurde in den Jahren 1820 bis 1824 errichtet. König Wilhelm wählte für seine Gedenkstätte bewusst den Standort der ehemaligen Stammburg der Herzoge von Württemberg. Er war einer der Lieblingsplätze seiner verstorbenen Königin.

"Die Liebe höret nimmer auf"
Die Inschrift über dem Haupteingang liest sich wie ein Versprechen, das König Wilhelm I. mit dem Bau der Grabkapelle einlöste. Nach dem überraschenden Tod seiner Frau, Königin Katharina, am 9. Januar 1819 ließ König Wilhelm die "Burg Wirtemberg" abtragen und schrieb einen Wettbewerb für den Bau der Kapelle aus. Er entschied sich für den Entwurf des Hofbaumeisters Giovanni Salucci. Später fanden auch der König und seine ältere Tochter Marie Friederike Charlotte von Württemberg hier ihre letzte Ruhestätte.

Monumentales Mausoleum: Die Grabkapelle Rotenberg ist neben Schloss Rosenstein eines der herausragenden Beispiele klassizistischer Baukunst im Raum Stuttgart. Unter dem Einfluss des antiken Pantheons in Rom schuf Salucci einen Rundbau aus heimischem Sandstein mit drei Säulenportiken und vorgestellten Freitreppen. Der überkuppelte Innenraum mit seinen Kolossalstatuen der vier Evangelisten zeugt von dem strengen klassizistischen Formengeschmack der Zeit.

Im Untergeschoss befindet sich die Grablege mit dem Doppelsarkophag des königlichen Paares und dem Einzelsarkophag der Tochter.
 

Kontakt

Grabkapelle auf dem Württemberg
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 337 149
Fax: +49 (0)711 327 88 86

www.grabkapelle-rotenberg.de

Öffnungszeiten

1. März bis 1. November
Di-Sa: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

Alle Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter
http://www.grabkapelle-rotenberg.de

Lage & Anreise

Anreise

Grabkapelle auf dem Württemberg in Stuttgart

Württembergstraße 340, 70327 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Württembergstraße 340, 70327 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS