Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Gustav-Siegle-Haus Stuttgart

Theodor Fischer erbaute 1912 das Gebäude im romanisch-lyrischen Stil für die Stifterin Julie Siegle. Ihr Ehemann war Gustav Siegle, Mitbegründer der BASF, Geheimer Kommerzienrat und Reichstagsabgeordneter.

Das Gustav-Siegle-Haus diente Volksbildungszwecken, bis nach dem Zweiten Weltkrieg das Stiftungsvermögen aufgebraucht war und das Gebäude an die Stadt verkauft wurde.

Heute ist das Gustav-Siegle-Haus Sitz der Stuttgarter Philharmoniker, der Galerie Kunstbezirk und des Jazzclubs BIX.

Lage & Kontakt

Gustav-Siegle-Haus
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB