Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Heimatmuseum Möhringen im Spitalhof

Neben vor- und frühgeschichtlichen Funden beherbergt das Heimatmuseum Möhringen im Spitalhof vor allem Zeugnisse zur Ortsgeschichte:

  •  Ansichten von Möhringen
  • Dokumente zur Vereinsgeschichte
  • eine Feuerspritze um 1850
  • Erinnerungsstücke an Kammersänger August Kies (1874 - 1935)
  • Einrichtungsgegenstände, Arbeitsgeräte (Flachsbearbeitung), Textilien und Dokumente aus der bäuerlichen Vergangenheit Möhringens

Das Museum bietet in regelmäßigem Wechsel Sonderausstellungen zu Themen der Ortsgeschichte.

Der Spitalhof wurde 1469 erbaut, der Torbau entstand 1589. 1959 wurde er abgebrochen und 1959 - 1961 wieder aufgebaut.

Öffnungszeiten

Samstags: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Lage & Kontakt

Heimatmuseum Möhringen (Spitalhof Möhringen)
Filderbahnstraße 29
70567 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB