Hoppenlau-Friedhof Stuttgart

Der Hoppenlau-Friedhof ist heute der älteste Friedhof in der Innenstadt und gleichzeitig die ehemalige jüdische Begräbnisstätte in Stuttgart. Er wurde im  17. Jahrhundert außerhalb der ursprünglichen Stadtmauer angelegt.

Der Hoppenlau-Friedhof wird seit 1880 nicht mehr als Friedhof genutzt, ist aber als eine der städtischen Grünanlagen für jedermann zugänglich. Der mystische Ort lädt zum Spazierengehen ein: Eine Vielzahl erhaltener Grabmäler und eine Hinweistafel verweisen auf die bekannten Persönlichkeiten, die hier unter hohen Bäumen in einem fast verwilderten Park begraben liegen.

Zu finden sind die Gräber prominenter Personen wie Dichter Wilhelm Hauff, Gustav Schwab oder Bildhauer Heinrich Dannecker.
 

Lage & Kontakt

Hoppenlau-Friedhof
Rosenbergstraße 7
70174 Stuttgart

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS