Kunsthaus Bühler Stuttgart

Das 1905 in Stuttgart gegründete Kunsthaus Bühler ist eine der wenigen sowohl auf deutsche als auch französische Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts spezialisierten Galerien in Deutschland. Das Programm der deutschen Malerei umfaßt sowohl Werke der Münchner und Düsseldorfer Schulen des 19. Jahrhunderts als auch Arbeiten des deutschen Impressionismus, z.B. von Curt Herrmann, Lovis Corinth, Max Liebermann, Otto Dill oder Heinrich von Zügel.

Der Schwerpunkt der französischen Malerei liegt auf Arbeiten der Schule von Barbizon und des Post-Impressionismus einschließlich der Fauves. Abgerundet wird das Programm durch ausgesuchte Arbeiten von Malern und Bildhauern des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart wie Fritz Kohlstädt, Wolf Kahn, Fritz Nuss, Fritz Melis, Willem Lenssinck und Aaron Shikler.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr 

Samstag
9.00 Uhr - 13.00 Uhr

Lage & Kontakt

Kunsthaus Bühler
Wagenburgstraße 4
70184 Stuttgart

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS