• Ruderboote am Max-Eyth-See Stuttgart
    Ruderboote am Max-Eyth-See Stuttgart
  • Segelboote am Max-Eyth-See Stuttgart
    Segelboote am Max-Eyth-See Stuttgart
  • Bootshaus am Max-Eyth-See Stuttgart
    Bootshaus am Max-Eyth-See Stuttgart
Entdecken

Naherholungsgebiet Max-Eyth-See Stuttgart

Am Max-Eyth-See, 70378 Stuttgart

Citynah und Entspannung pur
Der Max-Eyth-See in Stuttgart-Hofen am Neckar ist ein citynahes Erholungsgebiet mit großem Freizeitangebot: Auf den großzügigen Rasenflächen faulenzen oder Barbecue genießen, Spazierengehen oder Tretboot fahren - hier wird viel geboten. Die Spazierwege rund um den 600m langen See laden auch zum Radfahren und Inlineskaten ein - das ist allerdings nur unter der Woche erlaubt.

Im Restaurant, Biergarten oder am kleinen, künstlich angelegten Sandstrand: hier kann nach Herzenslust geschlemmt und entspannt werden! Etwas sportlicher: Der Bootsverleih vermietet Tret-, Ruder- und Elektroboote, s. www.miet-ein-boot.de. Der Max-Eyth-See darf jedoch nur in den Sommermonaten für Wassersportler genutzt werden - von 01. November bis 01. März besteht aus Naturschutzgründen ein Verbot.

Für Naturfreunde: Auf einer Vogelschutzinsel und am Ufer des Sees leben Haubentaucher, Graugänse, Schwäne, Teich- und Blesshühner, Kormorane und Graureiher.

Ausflugs-Tipp: Auf der gegenüber liegenden Seite lädt das Keefertal zum Inliner oder Radfahren, Spazierengehen oder Walken ein - und das von Weinbergen umgeben. Der Max-Eyth-See-Steg zwischen Keefertal und Max-Eyth-See wird im Volksmund liebevoll "Golden Gatele" genannt.


Geschichte des Max-Eyth-Sees
Der Max-Eyth-See entstand durch den Kiesabbau in Stuttgart-Hofen. Ab 1914 wurden die mächtigen Kies- und Sandschichten zuerst am Neckar und ab 1925/26 im Bereich des heutigen Max-Eyth-See abgebaut. 1934/35 wurde das Gebiet zur Sport- und Badeanlage erweitert. Der See wurde 1936 nach dem Ingenieur und Schriftsteller Max Eyth (1836 - 1906) benannt - zu dessen 100. Geburtstag. Er wird durch eine Halbinsel in zwei Schenkel geteilt. 1961 wurde das Gelände unter Landschaftsschutz gestellt.

Heute ist das Schwimmen im Max-Eyth-See nicht mehr gestattet.   

Kontakt

Naherholungsgebiet Max-Eyth-See
Am Max-Eyth-See
70378 Stuttgart

Lage & Anreise

Anreise

Naherholungsgebiet Max-Eyth-See Stuttgart

Am Max-Eyth-See, 70378 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Am Max-Eyth-See, 70378 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS