Miniaturwelten Stuttgart | Hauptbahnhof bei Nacht, © Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart
Miniaturwelten Stuttgart | Brücke, © Rainer Braun
Miniaturwelten Stuttgart | HBF Gleise, © Rainer Braun

Miniaturwelten Stuttgart

Miniaturwelten Stuttgart bietet

  • das größte Stadtmodell in Europa auf 180m²
  • über 500 Gebäude, welche in der Bauform selbst recherchiert (Foto / Bauplan) und von WF nachgebaut wurden mit dem Hauptbaustoff – Zuglaufschilder !!
  • Stelltafel und Stelltische in 1:1 als Nachbau vom Original-Stellwerk in Stuttgart
  • erbaut von einer einzigen Person
  • über 20 Projekte und Kunstwerke der Künstlergruppe SOUP über Wolfgang Frey oder sein Lebenswerk
  • Modellbahnartikelverkauf von DM-Toys
     

Mysterium

Geradezu sagenumwoben ist die Modell­bahnanlage von Wolfgang Frey. Aufsehen­­erregende Aufnahmen geisterten durch Fach­magazine und Fernsehen. Der genaue Aufenthaltsort war über Jahrzehnte geheim. Schlummernd in einem S-Bahnhof war sie Besuchern bisher völlig unzugänglich. Das hat sich in 2017 geändert.

Über eine Epoche von 30 Jahren schuf Wolfgang Frey eine original- und maßstabsgetreue Abbildung von Stuttgart mit Kopfbahnhof, markanten Gebäuden und Gleisen. Entstanden ist dabei eine Anlage die unter künstlerischen und modell­bauerischen Aspekten überzeugt, und Stuttgart so zeigt, wie es damals war.

ErlebnisCard-Leistung

Kostenloses Tagesticket

Öffnungszeiten

Eröffnung: Montag, 28.03.2022 ab 13 Uhr!

Montag - Freitag, 13.00 - 20.00 Uhr.
Samstag und Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr.

Lage & Kontakt

Miniaturwelten Stuttgart
Arnulf-Klett-Platz 1-3
70173 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB