Palast der Republik

Palast der Republik: Nur selten hat ein ehemaliges Klohäuschen den Ruf, der charmanteste Szenetreff einer Stadt zu sein. Doch hier triffst du gefühlt alle Stuttgarter/innen beim Feierabend-Bierchen. Abends ist bei gutem Wetter jeder noch so kleine Fleck mit Gute-Laune-Menschen gefüllt, und so ist der Palast ein Dreh- und Angelpunkt des Stuttgarter Nachtlebens.

Übrigens: Der außergewöhnliche Name kommt von der deutschen Wiedervereinigung. Bei Eröffnung 1989 zeichnete sich diese bereits ab und so wählten die Betreiber den Namen „Palast der Republik“, weil es das komplette Gegenteil zum protzigen Pendant in der DDR war.

Palast war, ist und bleibt einfach Kult!

Öffnungszeiten

Mo-Sa 11-3, So 15-2 Uhr; im Sommer Mo-Sa bis 4 Uhr

Lage & Kontakt

Palast der Republik
Friedrichstr. 27
70174 Stuttgart

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS