Corona-Hinweis:

Zum 12.01.2022 wurden die Corona-Regelungen in Baden-Württemberg aufgrund der steigenden Infektionszahlen nochmals verschärft - die 2 G und die 2 G+ Regelungen wurden ausgeweitet.

Ausnahme: Personen, deren Corona-Genesung / Zweit-Impfung / Booster-Impfung nicht länger als 3 Monate zurückliegt oder für die noch keine STIKO-Empfehlung zur Auffrischimpfung vorliegt. 

Zur Erläuterung: 

-  2 G Regelung (Genesen oder vollständig geimpft) zulässig.

-  2 G+ Regelung (Genesen oder vollständig geimpft, jeweils zusätzlich mit tagesaktuellem, negativen Schnell- oder PCR-Test. Ausnahme siehe oben):
 

Bitte beachten Sie:

Kultur- und Freizeiteinrichtungen (z.B. Museum, Galerie, Bäder, Tier- und Freizeitparks, Kongresse): 2 G+.

-  Einzelhandel: 2 G. Geschäfte zur Grundversorgung sind davon ausgenommen. 

Gastronomie: 2 G+. Es gilt eine Sperrstunde von 22:30 Uhr bis 06:00 Uhr. Der Außer-Haus-Verkauf ist weiterhin uneingeschränkt möglich. 

Diskotheken, Clubs und clubähnliche Einrichtungen bleiben geschlossen.
 

Eine kompakte Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier

Santiago-de-Chile-Platz Stuttgart

Am Santiago-de-Chile-Platz liegt dir die Stadt zu Füßen: Es bietet sich dir eine wunderbare Aussicht in Stuttgarts Kessel.

Seit Ende der 1980er Jahre gibt es ein Chilenisches Konsulat in Stuttgart, Honorarkonsul ist der Architekt Georg Kieferle. Auf seine Initiative hin wurde der Platz auf dem Haigst in Santiago-de-Chile-Platz umbenannt. Er hat außerdem die chilenischen Figuren gestiftet, einen Moai von der Osterinsel, die Büste der Nobelpreisträgerin für Literatur Gabriela Mistral und einen Stein aus dem Maipo-Tal.

Übrigens: In Santiago de Chile existiert als Pendant die „Plaza Stuttgart“...

Lage & Kontakt

Santiago-de-Chile-Platz
70597 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB