Schlossgarten Stuttgart

Egal ob du joggen, spazieren gehen, inlinern, lesen, dich sonnen, entspannen oder picknicken willst – die Schlossgärten sind hierfür ideal geeignet und dazu auch noch zentral gelegen. Die beliebten Grünanlagen beginnen gleich hinter dem Schlossplatz und gliedern sich in den oberen, mittleren und unteren Schlossgarten sowie den Akademiegarten.

Im oberen Schlossgarten zwischen Kunstgebäude und Landtag kannst du um den Eckensee mit Fontäne spazieren. Die Kulisse mit Oper, Schauspielhaus und dem württembergischen Landtag gibt ihm eine ganz besondere Atmosphäre.

Hinter dem Neuen Schloss schließt der Akademiegarten mit seinem hübschen Empire-Brunnen an. Hier stand früher die Hohe Carlsschule des Herzogs Carl Eugen mit ihrem berühmten Zögling Friedrich Schiller.

Eine schwungvolle Fußgängerbrücke führt dich vom oberen in den mittleren Schlossgarten hinein, wo du einen See mit Kaskadenwasserspielen und Quellgarten findest. Im Biergarten oder im „Café am Nil“ kannst du dir eine Pause gönnen.

Der untere Schlossgarten mit der Platanenallee verbindet die Grünanlagen von Villa Berg und Schloss Rosenstein. Marmorfiguren, Spielflächen und künstliche Gewässer lockern den Landschaftsgarten auf.

Bitte beachte:

Platz genug, um Abstand zu halten – die Stuttgarter Parks bieten viel Fläche, um gemeinsam, und doch mit etwas Distanz, die Natur in der Stadt genießen zu können.

Lage & Kontakt

Schlossgärten Stuttgart
70173 Stuttgart

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS