Stadtmuseum Stuttgart-Bad Cannstatt

Das Stadtmuseum Bad Cannstatt dokumentiert wichtige Stationen der Ortsgeschichte des ältesten Stadtteils Stuttgarts. Bereits vor rund 250.000 Jahren lässt sich anhand von Funden die Anwesenheit von Menschen nachweisen! Ausgestellt sind unter anderem Frühzeitfunde aus der Römer- und Keltengeschichte.

Themen:

  • Urmenschen in Cannstatt?
  • Die Römer in Cannstatt
  • 1330 - Cannstatt wird Stadt
  • Cannstatter Badeleben im 19. Jahrhundert
  • Cannstatter Persönlichkeiten

Das Stadtmuseum ist in der Klösterle-Scheune untergebracht - ein Nebengebäude des "Klösterle", Stuttgarts ältestes Wohnhaus.

Öffnungszeiten

Di – So 10 bis 18 Uhr

Ostermontag, Pfingstmontag, zweiter Weihnachtsfeiertag sowie am 1. Januar hat das Museum geöffnet.

Karfreitag, Heiligabend, erster Weihnachtsfeiertag und Silvester bleibt das Museum geschlossen.

Lage & Kontakt

Stadtmuseum Bad Cannstatt
Marktstraße 71A
70372 Stuttgart

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS