Wilhelma Stuttgart

Eine einmalige Kombination von Zoo und Botanik erwartet Sie in Deutschlands einzigem zoologisch-botanischen Garten – der Wilhelma Stuttgart.

Hier können Sie rund 11.000 Tiere etwa 1.200 Arten beobachten. Damit ist die Wilhelma einer der artenreichsten Zoos nicht nur in Deutschland, sondern sogar weltweit. Außergewöhnlich machen die Wilhelma aber nicht nur die vielen Tiere, sondern auch die Pflanzen. Ca. 8.500 Pflanzenarten und -sorten zeigen Ihnen die ganze üppige Vielfalt der Natur. Umrahmt wird alles vom historischen Park, der Sie mit seinen Gebäuden im maurischen Stil zum Träumen einlädt.

Der Garten und die Gebäude mit dem Flair von 1001 Nacht wurden ab 1842 unter König Wilhelm I. von Württemberg angelegt. Nachdem im 2. Weltkrieg ein großer Teil der Anlage zerstört wurde, verwandelte sich die Wilhelma schrittweise vom botanischen in einen zoologisch-botanischen Garten, der Sie jedoch immer noch die Pracht vergangener Zeiten spüren lässt.

Zu jeder Jahreszeit finden Sie lohnende Attraktionen und Gründe für einen Wilhelmabesuch: Im März blüht hier der größte Magnolienhain nördlich der Alpen. Im Frühling und Sommer können Sie viele kleine Tierkinder beobachten. Und in der kälteren Jahreszeit locken die warmen Gewächs- und Tierhäuser.

Besonders beliebt bei Familien ist der Schaubauernhof mit Streichelgehege. Aber auch für Botaniker gibt es beeindruckende Sehenswürdigkeiten: Die Seerosen im 650 Quadratmeter großen Teich im Maurischen Garten sind die größten der Welt und können auf einem einzelnen Blatt ein Gewicht von bis zu 70 Kilogramm tragen. Und Sie können riesige Mammutbäume bestaunen, die bereits Mitte des 19. Jahrhunderts gepflanzt wurden.

Öffnungszeiten

Einlass: täglich ab 8.15 Uhr
Parkschließung: von Mai bis September um 20.00 Uhr
Kasse (Haupteingang in der Neckartalstraße): geöffnet von 8.15 bis 16.00 Uhr
Am Kassenautomat gibt es auch nach 16.00 Uhr Abendkarten.

Alle Gewächshäuser und fast alle Tierhäuser sind ab 9.00 bis 18.30 Uhr zugänglich. Ausnahmen bilden das Raubkatzenhaus, in dem derzeit Bauarbeiten laufen, und das Aquarien- und Terrarien-Gebäude, welches dienstags bereits um 18.00 Uhr schließt.

Eingänge zum Park:
Der Einlass durch die Nebeneingänge ist nur während der Kassenöffnung möglich.
Die Kasse am Oberen Eingang am Schaubauernhof ist an Wochenenden und Feiertagen sowie in den Schulferien von 9.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.
Der Nebeneingang an der Pragstraße ist an Wochenenden - je nach Bedarf - von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Lage & Kontakt

Zoologisch-botanischer Garten Wilhelma
Wilhelma 13
70376 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB

Stuttgart Citytour

Hop-on / Hop-off im Cabrio-Doppeldecker

An allen Haltepunkten können Sie nach Belieben ein- und aussteigen. Jedes Hop-on/Hop-off-Ticket gilt 24 Stunden. So haben Sie genügend Zeit, die Stadt zu erkunden.

ab € 18,00

Jetzt buchen