• Wohnmobilstellplatz am Wildparadies Tripsdrill
    Wohnmobilstellplatz am Wildparadies Tripsdrill
Entdecken

Wohnmobilstellplatz am Wildparadies Tripsdrill

74389 Cleebronn

Umgeben von einem Wald und seinen Bewohnern sowie Weinbergen liegt der Wohnmobilstellplatz Tripsdrill – zwischen dem gleichnamigen Erlebnispark und Wildparadies. Der Stellplatz ist ein einfacher Transitplatz ohne weitere Infrastruktur.

Die Wohnmobil- und Wohnwagenstellplätze können für bis zu zwei Nächte kostenfrei benutzt werden, in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte für den Erlebnispark oder das Wildparadies. Für 5,- € pro Tag und Person sowie gegen eine Kaution für die Schlüsselkarte von 5,- € (erhältlich an der Rezeption) können die Duschen und WC's des Natur-Resorts mitbenutzt werden. Wohnmobilisten werden gebeten, sich an der Rezeption zu melden, damit sie mit einem Armband als Camper gekennzeichnet werden können.

Saison: Ostern bis Anfang November
Maximale Stellzeit: 48 Stunden, nur mit gültiger Eintrittskarte für den Erlebnispark oder das Wildparadies
Stellplätze: 30 Stellplätze
Stellplatzgröße: für Wohnmobile über 8 m Länge geeignet
Untergrund: Rasen- bzw. Schotterfläche
Gebühr: kostenlos
Anfahrt von 8 – 20 Uhr möglich

Ausstattung
Hunde sind auf dem Stellplatz erlaubt, im Wildparadies Tripsdrill allerdings nicht.
Spielplatz vorhanden

Kontakt

Wohnmobilstellplatz am Wildparadies Tripsdrill
74389 Cleebronn

Telefon: +49(0)7135 999 333

tripsdrill.de

Ausstattung

  • Maximale Stellzeit: 2 Nächte
  • Stellplätze: 30
  • Untergrund: Rasen- bzw. Schotterfläche
  • Hunde erlaubt
  • geeignet für Mobile über 8 m
  • Kinderspielplatz
  • Typ: Sonstige

Lage & Anreise

Anreise

Wohnmobilstellplatz am Wildparadies Tripsdrill

74389 Cleebronn

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: 74389 Cleebronn

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS