• buehne-5_hamletbuehne_3_meltem-balkaya
    buehne-5_hamletbuehne_3_meltem-balkaya
Entdecken

Bühne: Hamlet

Datum:
07. April 2019
Preis:ab 11,00

Wer kennt es nicht, das berühmte Zitat: Sein oder Nichtsein – das ist hier die Frage. So beginnt der Monolog Hamlets zu Beginn des dritten Aktes, im meistgespielten Bühnenstück der Weltliteratur, der zu den Glanzauftritten im Theater gehört. Die Frage spiegelt auch das aufkeimende Seelenchaos des jungen Prinzen, der nach dem plötzlichen Tod seines Vaters heimkehrt, dessen Bruder Claudius an der Macht und seine Mutter mit dem neuen Herrscher bereits verheiratet findet. Der Geist des Vaters spricht von Mord und fordert Rache. Hamlet gerät im Strudel des politischen Umbruchs in einen tiefen inneren Konflikt, spürt überall Gefahr und Intrige, Realität und Täuschung verschwimmen. Auch 400 Jahre nach seiner Entstehung bleibt Shakespeares Werk ein brisantes Generationendrama und Hamlet, Fanatiker und Suchender, Getriebener und Liebessehnsüchtiger, seine berühmteste und schillerndste Figur.

Veranstaltungsort

Hermann-Schwab-Halle
Albertviller Straße 11
71364 Winnenden

Telefon: 07195/13149

Kontakt

Stadt Winnenden, Amt für Schulen, Kultur und Sport
Bengelstraße 5
71364 Winnenden

Telefon: 07195/13-323
Fax: 07195-13444

www.winnenden.de

Preise & Termine

ab 11,00

Eintritt:

18,00/15,00/13,00/11,00 €

und Ermäßigungen

  • 07.04.2019 (19:00 Uhr)