Leibfriedscher Garten Stuttgart

Über eine Seilnetzbrücke über die Nordbahnhofstraße gelangt man vom Rosensteinpark zum Leibfriedschen Garten Stuttgart. Seine verwunschene Idylle hätte man nahe dem Pragsattel, Stuttgarts Verkehrsknotenpunkt Nummer Eins, kaum für möglich gehalten.

Geheimnisvoll ist die romantische Wildnis um die Ruine der Villa Moser, einem im Zweiten Weltkrieg zerstörten großbürgerlichen Bau mit Säulen, Lauben und künstlicher Grotte - nur diese Felsengrotte unterhalb des Gebäudes blieb erhalten. Wo einst der Wasserbehälter für die Springbrunnen der Villa war, befindet sich heute ein zehn Meter hoher Aussichtshügel, die sogenannte "Bastion Leibfried". Von hier kann man bis in die Innenstadt schauen.

Der Leibfriedsche Garten Stuttgart ist Teil des Grünen U.

Öffnungszeiten

Die meisten Einrichtungen sind wieder geöffnet. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten sowie die Hygieneregeln vor Ihrem Besuch nochmal über die Webseite.

Lage & Kontakt

Leibfried'scher Garten
Im Götzen / Stresemannstraße
70191 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB