Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen, © SMG, Achim Mende

Erlebnispark Tripsdrill

Mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg, eingebettet in blühender Natur, befindet sich Tripsdrill. Im Jahr 1929 startete der Familienbetrieb mit einer Altweibermühle. Heute begeistern rund um dieses historische Wahrzeichen über 100 originelle Attraktionen alle Generationen – inklusive Wildparadies Tripsdrill. Übrigens: Tripsdrill wurde bereits mehrfach als bester Freizeitpark Europas ausgezeichnet.

Das Angebot in Tripsdrill ist abwechslungsreich – für alle Generationen. Eine Weltneuheit stellen die beiden Achterbahnen „Volldampf“ und „Hals-über-Kopf“ dar. Sie sind Teil einer einzigartigen Doppelanlage, bei der sich der Streckenverlauf beider Bahnen mehrfach kreuzt. Inzwischen bietet Tripsdrill über 100 originelle Attraktionen, das Wildparadies Tripsdrill und das Natur-Resort mit Schäferwagen und Baumhäusern.

Atemberaubender Wettstreit zwischen "Hals-über-Kopf" und "Volldampf" 
Bei „Volldampf“ handelt es sich um eine Familien-Achterbahn, die sowohl vor- als auch rückwärtsfährt. Unvergleichlichen Fahrspaß garantiert die neuartige Hängeachterbahn „Hals-über-Kopf“, die als beste neue Achterbahn Deutschlands ausgezeichnet wurde. Die Züge fahren nicht auf, sondern schweben unter der Schiene – und zwar rasant, mit rund 80 km/h und gleich vier Überschlägen.

Mehr als 100 Attraktionen für Jung und Alt
Bereits von weitem gut sichtbar ist die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die in nur 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Das Waschzuber-Rafting sorgt für Erfrischung, der Höhenflug bietet einen Rundflug in rund 20 Metern Höhe. Die Spielewelt „Sägewerk“ begeistert auf 1400 qm Klein und Groß. Bei jedem Wetter gut aufgehoben ist man im Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“ mit zahlreichen Spielmöglichkeiten. Ebenso freuen sich die Jüngsten über die speziellen Kinderattraktionen: Enten-Wasserfahrt, Wäschekorb-Rundflug, Mühlbach-Fahrt oder Seifenkisten-Rennen.

Im Tages-Pass enthalten ist auch der Eintritt für das nur 10 Gehminuten entfernte Wildparadies, das 2022 sein 50-jähriges Jubiläum feiert. In dem naturnahen Wildpark warten über 60 Tierarten auf Natur- und Tierfreunde.

Tickets & Preise
Informationen zu den Preisen finden Sie auf der Website des Erlebnisparks. | Tickets sind nur im Online-Shop erhältlich. | Ermäßigte Tickets gibt es ausschließlich an der Sonderkasse vor Ort.

Anreise
Informationen zur Anreise finden Sie auf der Website des Erlebnisparks.

Öffnungszeiten

Anfang April bis Anfang November: täglich geöffnet (Änderungen vorbehalten!)

Die genauen Öffnungszeiten finden Sie auf www.tripsdrill.de.

Lage & Kontakt

Erlebnispark Tripsdrill
Erlebnispark-Tripsdrill-Straße 1
74389 Cleebronn/Tripsdrill

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB