Wildparadies Polarwölfe, © Erlebnispark Tripsdrill
Falkner, © Wildparadies Tripsdrill
Polarwölfe, © Wildparadies Trispdrill

Wildparadies Tripsdrill

Im Wildparadies Tripsdrill - dem naturnahen Wildpark - entdecken Eltern und Kinder auf 47 ha Wald und Wiesen 60 verschiedene Tierarten, einen Barfußpfad und Wald-Erlebnispfad, einen Abenteuerspielplatz, Fütterungsrunden und Flugvorführen.

Tierisch erleben…
Das Wildparadies Tripsdrill ist die Heimat von über 60, meist einheimischen Tierarten. Gleich zu Beginn des Rundwegs im Wildparadies können die Besucher einige Wildtiere hautnah erleben. In begehbaren Freigehegen lassen sich zutrauliche Hirsche streicheln und aus der Hand füttern. 

Tierisch beeindruckend...
Die Falknerei gibt Einblick in die Welt der Greifvögel: Vom zierlichen Falken über majestätische Adler bis hin zum Andenkondor mit seiner riesigen Flügelspannweite. Die rasanten Flugmanöver der Greifvögel gibt es bei den Flugvorführungen auf der Falknertribüne zu bestaunen. Die moderierten Fütterungen bei Wolf, Luchs, Bär & Wildkatze sowie bei den Fischottern zeigen die Tiere in Aktion und vermitteln Wissenswertes zu ihrer Lebensweise. (Durchführung abhängig von den geltenden Corona-Auflagen)

Tierisch lehrreich...
Der Walderlebnispfad vermittelt mit über 20 Stationen das Ökosystem Wald pädagogisch fundiert. Dazu dienen Spielgeräte, Ausstellungsstücke und Lehrtafeln, die über Pflanzen und Tiere informieren. Zu den pädagogischen Angeboten zählt auch der Barfußpfad. Über 150 Meter gilt es, barfuß verschiedene Materialien zu spüren und zu entdecken. Angefangen bei Rindenmulcharten über Splitt, Kies und Pflaster bis hin zu Baumstämmen – es kommt einiges auf die Füße zu. Nach dem Barfußmarsch kann man sich die Füße gleich an Ort und Stelle mit kaltem Wasser reinigen, das fördert zudem die Durchblutung.

Tierisch austoben…
Auf dem Abenteuerspielplatz mit Kletterwald können sich die Kinder so richtig austoben. Ob an der Seilbahn oder auf der Wippe, den Talenten sind keine Grenzen gesetzt. Und wer zwischendurch noch Tiere streicheln möchte, geht ein paar Schritte weiter zum Streichelzoo. Hier freuen sich Ziegen über einige Streicheleinheiten.

 

ErlebnisCard-Leistung

Kostenloser Wildparadies-Pass

Öffnungszeiten

Das Wildparadies hat an 365 Tagen im Jahr von 9.00 - 17.00 Uhr geöffnet. (Änderungen vorbehalten!)
Die genauen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Lage & Kontakt

Wildparadies Tripsdrill
Wildparadies Tripsdrill-Straße 2
74389 Cleebronn

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB